GAMED
News

Voestalpine Stahl Donawitz GmbH - Gutachten auf Knopfdruck

Nur vier Stunden benötigt der Stahlerzeuger aus Donawitz, um aus Roheisen gewalzte Knüppel herzustellen. Zur prozessbegleiteten Erfassung und Verwaltung von Proben sowie der Verteilung chemischer Analysen löst ein modernes und maßgeschneidertes LPSS (Labor-Produktions- und Statistiksystem) von GAMED, die bestehende Laborapplikation ab.

Auch im Labor des Stahlerzeugers steigt das Probenaufkommen von Jahr zu Jahr deutlich spürbar an. Insbesondere die Verwaltung der Proben sowie die zeitnahe Bereitstellung von Statistiken und Qualitätskennzahlen waren mit der älteren Laborapplikation nur erschwert möglich. Die geplante Modernisierung der Infrastruktur nahm der engagierte Laborleiter Dr. Alfred Nitsch zum Anlass, eine dem Stand der Technik entsprechende Laborapplikation bei GAMED in Auftrag zu geben.

Eine besondere Anforderung an die neue Laborapplikation stellte die Zusammenführung und synchrone Verarbeitung von Daten aus unterschiedlichsten Systemen dar. Dabei werden die Analyseergebnisse von vier Gaschromatographen, fünf optischen Emissionsspektrometern sowie zwei Röntgenfluoreszenzanalysatoren übergeben und weiterverarbeitet. In Echtzeit werden die Analyseergebnisse an alle Produktionssysteme – vom Hochofen Expertensystem bis zu den fertigen Produkten Schiene und Draht – übertragen und auf Großanzeigen dargestellt. Auch die Kommunikation mit einer großen Anzahl an Modellrechnern welche eine zeitnahe Anpassung von Prozessparametern ermöglichen, war in der heterogenen IT-Landschaft nur durch eine spezifische Lösung realisierbar.

"Im Rahmen der Prozessanalytik ermitteln wir täglich ca. 14.000 Analysendaten. Ohne entsprechendes EDV-Werkzeug wäre die Handhabung dieser Daten völlig unmöglich", erklärt Dr. Alfred Nitsch.

Durch die Migration des neuen Systems konnten analytische Prozesse deutlich vereinfacht werden. Technisch einwandfreie Gutachten und weitere Laborberichte lassen sich einfach auf Knopfdruck ausgeben, sobald alle relevanten Einzelanalyseergebnisse vorliegen. Darüber hinaus steht ein umfangreiches Monitoring zur Verfügung, welches bei Abweichungen sofort alarmiert.

Partner

© 2015 GAMED mbH. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  AGB  |  Sitemap

GAMED